Testimonials 2 - Fuer Erfolg Coaching

Klaus Coaching
Klaus Coacing
Direkt zum Seiteninhalt

Testimonials 2

Wissenswert
Iris schrieb (Fortsetzung):

...

Wenn nein - nun, ich muss weder alles wissen noch können…. es ist sooo erleichternd, nicht alles auf den Buckel nehmen zu müssen, sondern einfach und freundlich auch Nein zu sagen.  
Ich fühle mich leichter, sehr viel leichter…. das ist bei meinem Abnehmziel ausgesprochen förderlich.

Ich kann mich freischaufeln von unnützen Dingen, die mir nur meine Zeit und Energie geraubt haben.
Ich bin seeehr viel klarer in dem, was ich will und auch in dem, wie ich es erreiche. Auch, dass ich es TUN muss. Vom OM herunterbeten kommt nix…. Frei nach Jürgen Höller:   

Erfolg buchstabiert man T-U-N !

Dazu die Erkenntnisse: WIE erreiche ich den Glauben an meine Ziele? Wie kommen sie in die Realität? Ich habe inzwischen so viele Momente erlebt, wo die Dinge einfach zu mir kommen. Ich will sie haben - sie sind da. Wie von Zauberhand.
Im Urlaub ist uns etwas Nettes passiert:
Meine Tochter und ich sind nachts an den Strand gegangen um miteinander Qi Gong zu üben (man sieht ja immer ein bisschen was). Danach haben wir uns unterhalten. Und wie das manchmal so ist, kam das Gespräch auf Männer:  „Hach ja, so ein Partner wäre auch mal wieder schön, sich mal wieder geborgen fühlen dürfen, geliebt. Ach ja, und mal wieder so richtig toller Sex - das wäre sooo schön.“  Im Ernst: es hat KEINE ! 3 Minuten !!! gedauert, bis 2 Junge Männer näherkamen und meinten:  „ Guten Abend schöne Signora….“  Wir haben sie nicht ausreden lassen und sind blitzartig geflüchtet……  
Wir lachen heute noch drüber, wie unglaublich schnell es manchmal gehen kann….

Mein persönliches Hauptziel war seit längerer Zeit abnehmen. Hat nie geklappt. Durch das Coaching hat sich das Ziel immer mal wieder etwas gewandelt und angepasst. Am Ende wurde ein: Ich will gesund sein und wieder glücklich sein, und beweglich, Lebensfreude haben….. abnehmen ist nur ein Teil davon. Ein Teil meines Lebens. Es ist kein gefühlter Verlust, unangenehmer Verzicht mehr - es ist Begeisterung daraus geworden, was ich mit meinem Leben anfangen kann. Keine Angst, nie mehr satt zu werden, ewiger Verzicht, ewiges Fegefeuer. Ich freue mich auf jeden Tag, an dem ich in der Lage bin Sport zu machen, beweglich sein zu dürfen. Schwimmen, Qi Gong, Kampfkunst - ich lebe ! Menschen  dabei treffen, meinen Körper zu spüren, seine immer besser werdende Leistungsfähigkeit, seine zunehmende Leichtigkeit, und jedes einzelne Pfund, das ich verliere, wird aufgefüllt mit Lebensfreude ! Einfach DA zu SEIN !

Ich weiß, daß das jetzt kitschig ist - aber mir kommen beim Schreiben fast wieder die Tränen, wenn ich mir das so bewusst mache….   das so bewusst fühle: Ich bin aus meinem Gefängnis heraus gekommen, jemand hat den Schlüssel umgedreht und mich herausgelassen, ich hatte jede Menge Hilfe und Unterstützung - ich bin frei ! Ich bin handlungsfähig ! Ich kann selbst für mein Glück sorgen !  
Ihr glaubt nicht, wie unglaublich schön das ist ! (und doch: wahrscheinlich wißt ihr ganz genau wovon ich rede…) ?

Dafür möchte ich nur etwa  100 000 mal DANKE sagen ! Danke, daß ihr da wart. Danke daß ihr den Beruf habt, den ihr habt. Danke daß ihr das könnt !
DANKE !
 
Am Anfang dachte ich noch, daß 1000 Euro viel Geld sind. Heute kann ich nur sagen, es ist JEDEN.  EINZELNEN.  CENT. WERT.  Wirklich jeden !!!
Mögt auch ihr gesegnet sein und soviel Freude erleben und erfahren wie ihr nur tragen könnt !
Herzlich
Eure Iris   

Ein paar Fakten wären ja auch nicht ganz schlecht…. J.
1.)    Ich habe in der Zeit 14 Kilo abgenommen.  Und keine Spur von aufgeben oder sonst was – im Gegenteil – meine Motivation, meine Lust und Begeisterung weiterzumachen wird stärker und stärker ! Das wird was !  
2.)    Beruflich: Ich weiß, womit und wie ich meinen Beruf modifiziere, damit es mir wieder so richtig Spaß macht, am liebsten bis an mein Lebensende etwas sinnvolles und heilendes beitragen kann.
3.)    Privat: Ich verliere mehr und mehr meine panische Angst, mich zu trennen. Ich weiß, daß dieser Schritt für mich wichtig und richtig ist und komme langsam dort an, wo ich auch wirklich handlungsfähig  bin.
4.)    Negative Gedanken – kritisch, Angst, Verzweiflung, Ausweglosigkeit – sind weg. Und wenn wieder mal so ein Anfall sich anschleicht, dann kann ich dem gut und angstfrei begegnen und dafür sorgen, daß ich mich wohlfühle und handlungsfähig bleibe J
So, das war es jetzt nochmals zusätzlich.
Alles Liebe  

Iris

+49 7457 91084

Klaus Coaching
Klaus Böhm GmbH
Eichenstraße 37
D-71149 Bondorf

Klaus Coaching
Klaus Böhm GmbH
Eichenstraße 37
D-71149 Bondorf

© 1996 - 2019 by klaus böhm gmbh
Zurück zum Seiteninhalt